Über 400 Gäste beim Prinzenempfang der CDU Rheinland-Pfalz

Von Helau bis Ahoi: Die CDU Rheinland-Pfalz mit ihrem Spitzenkandidaten Christian Baldauf hat am 13. Februar bei ihrem Prinzenempfang in Mainz über 400 Prinzen und Prinzessinnen sowie Abordnungen von Karnevalsvereinen aus dem ganzen Land empfangen.Karnevalsgrößen wie Thomas Neger, Adi Guckelsberger, Heinz Meller und die Dubbeglas Brieder haben für gute Stimmung gesorgt. Mit dabei waren auch Tollitäten aus dem Kreis Westerwald, die von ihrer Abgeordneten Jenny Groß begrüßt wurden. Das Dreigestirn aus Montabaur mit Prinz, Bauer und Jungfrau sowie Teile der Garde Mons-Tabor und der diesjährige Kräutscheskönig Uli I.mit seinem Gefolge des Blau-Goldenen Karnevalvereins aus Ransbach-Baumbach hatten auf der Laubenheimer Höhe in Mainz große Freude. "Eine tolle Veranstaltung, vor allem auch deswegen, weil wir einige Fastnachtsgrößen live erleben können", resümierten die Gäste aus dem Westerwald. Auch 2021 werden sie wieder eingeladen und feiern mit vielen Totalitäten und den Abgeordneten kräftig Fastnacht. Helau!

Weitere Fotos sehen Sie hier:
https://www.cdurlp.de/prinzenempfang