Janny Groß Landtag Rheinland-Pfalz

Aktuelle
Artikel

Nachdem die 26. Coronabekämpfungsverordnung vor wenigen Tagen in Kraft getreten ist, erreichten die Landtagsabgeordnete Jenny Groß einige Fragen aus dem Bereich der Kulturschaffenden im Westerwaldkreis. 

Auch dieses neue Schuljahr steht wieder unter den Vorzeichen der Corona-Pandemie und die Zahl der PES-Verträge für Lehrerinnen und Lehrer wird mehr denn je benötigt. 

Der Schulstart ist jedes Jahr etwas Besonderes, vor allem für die Erstklässler. Die Jüngsten freuen sich auf ihre Erfahrungen, Lehrerinnen und Lehrer und auf das neue Miteinander.

Die beiden heimischen Landtagsabgeordneten Jenny Groß und Michael Wäschenbach haben mittels einer Kleinen Anfrage nach dem Sachstand von derzeitigen finanziellen Mitteln, Förderungen und Investitionskosten für Kita-Baumaßnahmen gefragt.

Jedes Jahr wird am Weltbildungstag bzw. am Weltalphabetisierungstag auf die Problematik des Analphabetismus aufmerksam gemacht. Weltweit sind nach Angaben der UNESCO über 750 Millionen Menschen davon betroffen, viele davon sind vor allem junge Mädchen und Frauen. 

Immer mehr junge Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus. Aktuellen Angaben zufolge sind derzeit rund 1500 Schülerinnen und Schüler und 42 Lehrerinnen und Lehrer in Rheinland-Pfalz erkrankt – Tendenz steigend.

Am letzten Ferientag habe ich mir viele Schulen im Hochwassergebiet im Ahrtal angesehen und mit vielen Menschen vor Ort gesprochen. Der Anblick, der sich mir dort bot, machte mich traurig, bestürzt und sehr nachdenklich…

Die Sommerferien in Rheinland-Pfalz sind zu Ende. Seit Montag gehen Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule. Für die ABC-Schützen im Land ist es der Beginn eines neuen Lebensabschnittes.

Am heutigen Landesweiten Tag des Ehrenamtes würdigen wir das ehrenamtliche Engagement der vielen Menschen aus ganz Rheinland-Pfalz. 

Wenn in Rheinland-Pfalz nächste Woche das neue Schuljahr startet, kann von Normalität keine Rede sein, denn auch zu diesem Schulstart bleiben die Corona-Herausforderungen erhalten. 

Das Ergebnis des Bertelsmann-Fachkräfte-Radar für Rheinland-Pfalz ist eindeutig: „[...] Noch immer kann nicht jedem Kind, für das die Eltern eine Betreuung wünschen, ein Platz in der Kindertagesbetreuung angeboten werden. 

In den Sommerferien haben die Westerwälder CDU-Landtagsabgeordnete Jenny Groß und der CDU-Bundestagskandidat Andreas Nick die Wohngemeinschaft für beatmungspflichtige und intensivpflegebedürftige Menschen in Ruppach-Goldhausen besucht. 

Newsletter abonnieren:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden